Prüfsummen


 

Prüfsummen oder Hashfunktionen sind Einwegverschlüsselungen, die nicht umkehrbar sind. Der ursprüngliche Klartext kann aus der Prüfsumme nicht wieder erzeugt werden. Mit Hilfe der Prüfsummen können Klartexte verglichen werden, wie es bei einer Kennworteingabe üblich ist. Von dem Kennwort wird die Prüfsumme hinterlegt. Diese wird zur Authentifizierung bei der Kennworteingabe mit der Prüfsumme des eingegebenen Kennwortes verglichen.

Hier können Sie Prüfsummen (z.B. für Kennwörter) für die üblichen Internet- und Webserver-Standards erzeugen. Folgende Hash-Algorithmen werden hier unterstützt:

Crypt benutzt der Apache Webserver, um im AuthUserFile die Prüfsummen der Kennwörter zu hinterlegen.

PHP Code zur Erzeugung der Prüfsummen

Ausschnitt der Passagen, die für die Prüfsummen relevant sind. "$Eingabe" ist der Text, von dem die Prüfsummen gebildet wird.